Oberlehrer Sachse laß die Urkunde vor und übergab sie in einer kupfernen Hülle an Landessuperintendent der sie anschließend in den Grundstein des neuen Gotteshauses legte. Maurer verschlossen ihn mit einer Wesersandsteinplatte auf der eingemeißelt ist: A†D 1963 Was bedeutet: Im Jahre des Herrn 1963. Über dieser Stelle soll der Altar der Kreuzkirche aufgerichtet werden.
Oberlehrer Sachse laß die Urkunde vor und übergab sie in einer kupfernen Hülle an Landessuperintendent der sie anschließend in den Grundstein des neuen Gotteshauses legte. Maurer verschlossen ihn mit einer Wesersandsteinplatte auf der eingemeißelt ist: A†D 1963 Was bedeutet: Im Jahre des Herrn 1963. Über dieser Stelle soll der Altar der Kreuzkirche aufgerichtet werden.