Der Rattenfänger wandelt durch Hamelns Straßen, Mitte der 60er Jahre.
Der Rattenfänger wandelt durch Hamelns Straßen, Mitte der 60er Jahre.

Der Rattenfänger und die Kinderspielschar ziehen durch die Großehofstraße. Von den Häusern auf diesem Bild existiert heute nur noch das dreistöckige Wohnhaus am Ende der Straße. Es steht nämlich in der Bäckerstraße.

Selbst vielen gebürtigen Hamelnern dürfte mittlerweile nicht mehr geläufig sein, dass die Großehofstraße vor dem Bau von C&A auf die Bäckerstraße mündete. Dieser Teil der Großehofstraße wurde Anfang der 70er abgerissen. Der Bau eines Warenhauses und einer Zulieferstraße ,,Kopmanshof" waren längst beschlossene Sache.

Aus heutiger Sicht stünde der Rattenfänger kurz vor der ,,Pinte". Einen Vergleich zwischen gestern und heute finden Sie